Vielgeprüftes Österreich. Die politische Geschichte Österreichs: Eine zwiespältige Bilanz

Paul Lendvai
EcoWing, Elsbethen 2022

ISBN 13 9783711002693

Der exzellente Journalist und Buchautor (18 Sachbücher), geboren 1929 in Budapest, flüchtete 1957 nach Österreich. In seiner zweiten Heimat Wien hat er aber Ungarn nicht vergessen. Österreich blieb nach dem 1. Weltkrieg und dem Zerfall der österreich-ungarischen Donaumonarchie ein Staat „den keiner wollte“ (Hellmut Andics). Als Kenner der österreich-ungarischen Geschichte und Spezialist für Osteuropa hat er viel Erfahrung. Seine Analysen sind klar und überlegt. Politik wurde und wird immer von charismatischen Persönlichkeiten geprägt. Menschen verfallen besonders in Notzeiten diesen Demagogen.

Ein interessantes Buch zur Zeitgeschichte und ihrer Politiker. (Text: Mag. A. Morgenstern)

Transparenz: Das Rezensionsexemplar wurde dankenswerterweise zur Verfügung gestellt. Kein Honorar.

(P.S.: Bevor mir der Text am Telefon diktiert wurde, sagte mir die Rezensentin: „Das Buch ist großartig“. Ich denke, das kann man dazu sagen.)

Werbung