Wenn man pflegt, ist es oft unmöglich einen Ausflug zu machen und sei das Ziel noch so nah. Sollte es Ihnen jedoch möglich sein, ein Buch gibt Auskunft. Gelesen und rezensiert wurde es von Frau Mag. Annemarie Morgenstern:

„Es lohnt sich, einen Ausflug auf den Wienerberg zu unternehmen. Es gibt viel Interessantes zu entdecken. Einst bestand hier die größte Ziegelgrube Europas, heute ist dieses Gebiet ein herrlicher Naherholungsbereich der besonderen Art. Das Buch eröffnet dem/r LeserIn viele neue Blickwinkel. Die elf Beiträge von Wissenschaftern und Praktikern spannen einen Bogen von Botanik, Zoologie und Biologie über Volkskultur, Geschichte, Naturschutz und vieles mehr. Ein Nachschlagewerk der besonderen Art, in dem es immer etwas Neues zu entdecken gibt.“ (Mag. A.Morgenstern)

 

x300.jpg.pagespeed.ic.yPVb-CaQ1g

 

Gottfried Haubenberger und Michael Martischnig, Wienerberg, Österreichischer Kunst- und Kulturverlag, 232 Seiten.

Werbeanzeigen