Thema Demenz

Eine sehr liebe, belesene Dame hat Pflegeundkunst ihren Bücherkasten geöffnet und für die LeserInnen Schätze daraus gehoben. Frau Mag. Annemarie Morgenstern empfiehlt zur Lektüre bzw. zum Wiederlesen das Buch „Ich bin, wer ich war“ von Erich Fenninger. Es geht hier um von Demenz betroffene Menschen und deren Angehörige. Doch lassen wir die Buchexpertin zu Wort:

„In diesem Buch lernen Sie starke Persönlichkeiten kennen: Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen erzählen von ihrem Leben.

Niemand kann das besser als sie selbst, denn sie sind Protagonisten und Experten zugleich. Sorgen, Freuden, Gewesenes und Zukünftiges, Liebe und Partnerschaft, Isolation.

Eindrucksvolle Fotos, Kontaktadressen, Pflege und Betreuung finden Sie in diesem einfühlsamen Buch.“ (Text von A.M.)

20181024_122653_HDR
Buchempfehlung: Thema Demenz

Erich Fenninger (Hg). Ich bin, wer ich war. 224 Seiten, Residenz Verlag.

 

 

Advertisements