… diesmal einfach einige stimmungsvolle Fotos, um gute Laune zu verbreiten. Denn noch herrscht Karneval, bei manchen vielleicht mehr die Grippe oder der Husten und Schnupfen. Da ich finde, dass schlechte Laune mehr Mühe in das Alltagsleben bringt als gute, diesmal ein paar Bilder vom schönsten Blick auf Wien.

Ich finde die Wintersonne, wenn sie einmal scheint, erzeugt eine wunderbare Stimmung. Hier noch Ende November ca. um 15 Uhr. Wer denkt da nicht an den österreichischen Stimmungsimpressionismus bei solch einem Anblick?

 

20171127_153037_HDR
Blick vom Oberen Belvedere auf die Salesianerkirche

 

Geht man durch das Tor durch liegt einem die Innenstadt zu Füssen.

 

20171127_153240_HDR
Blick zum Unteren Belvedere und Salesianerkirche

 

Nachfolgend DER Touristen“klick“ schlechthin. Meist jedoch mit Sphinx, vielleicht auch noch mit der Touristenhand auf der Brust der steinernen Dame. Die Monumente sind an diversen Stellen schon wieder abgegriffen. Die Köpfe sind übrigens alle individuell gestaltet. Kein Gesicht gleicht dem anderen. Auch die Haartracht ist nicht ganz gleich. Ich habe den Touristenblick ohne Sphinx aufgenommen.

 

20171127_153545_HDR
Blick vom Oberen Belvedere gegen Norden auf die Wiener Innenstadt

 

Nächste Woche sollte es wieder eine Ausstellungsbesprechung geben. So mich in der Zwischenzeit eine Sphinx oder eine Muse küsst und nicht die Muße.

 

Advertisements